Es ist Zeit für Märchen -

 

Herzlich Willkommen!

 

 

"Seehundfell und Seelenhaut"

 

am Sonntag, 28. Januar `18 um 16 Uhr 

 

in der Gaststätte am Michelsberg

 

mit 

 

Andrea Gonze und Sonngard Wudy-Kühnhakl

 

Zu einer Zeit, die einst war, gibt es Tag für Tag einen blendend weißen Himmel und weiße Schneelandschaften und gibt sie noch,

in denen sich die Lebewesen wie winzige, flirrende Pünktchen ausnehmen und bald schon verlieren -

Menschen, Hunde, Bären und Trolle.
Hier bläst der Wind so hart, dass das gesprochene Wort in der Luft gefriert, und den Menschen

müssen die Sätze von den Lippen gebrochen

und am Feuer aufgetaut werden,

damit man weiß, was sie gesagt haben.        

Und doch ist es das wert.

 

Die Musikerin Barbara Rotter hat ihr Instrument bereits auf diese Temperaturen gestimmt und

die Geige wartet nur auf die Begegnung

mit einem Troll.

 

Diese herrlichen alten - von Wind und Eis zusammen gehaltenen - Volksmärchen sollen leben und atmen.

 

Ziehen wir uns warm an

und machen die Tür weit auf!

 

Der Eintritt beträgt pro Person 10 €.

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung

in der Gaststätte Michelsberg 

Tel. 09151 / 8178866